„Stadt im Gespräch“ über das geplante Fahrradparkhaus am Bahnhof

Das Dachauer Bürgermagazin „Stadt im Gespräch“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über das geplante neue Fahrradparkhaus auf der Ostseite des Dachauer Bahnhofs:

Insgesamt werden circa 80 Pkw-Parkplätze wegfallen. Das 80 Meter lange, 12,5 Meter breite und 6,5 Meter hohe, zweigeschossige Parkhaus wird Platz für circa 1.060 Fahrräder bieten […]

Wenn man dabei noch berücksichtigt, dass durch den Bau des Parkhauses die bisherigen ca. 275 Fahrrad-Stellplätze entfallen werden, so ergibt sich folgende Rechnung: 1.060 – ( 275 + 80 ) = 705, d.h., es werden insgesamt 705 Park- und Abstell-Plätze mehr als vorher zur Verfügung stehen.

Radrundfahrt für den Dachauer Stadtrat 2016: „Fahrradparken im öffentlichen Raum“

Bild: Eva Lang / Dachauer NachrichtenBild: Eva Lang / Dachauer Nachrichten

Am 29. April 2016 fand zum vierten Mal eine informative Radrundfahrt für den Dachauer Stadtrat statt, zu der der Runde Tisch Radverkehr eingeladen hatte. Dieses Jahr war die Rundfahrt zum ersten Mal zu einem speziellen Thema: „Fahrradparken im öffentlichen Raum“. Für den Alltagsradfahrer (im Gegensatz zum touristischen Radfahrer oder zum Sportradfahrer) ist nicht nur das Radfahren wichtig, sondern auch das Abstellen des Rads im öffentlichen Raum. Es wurden daher verschiedene Abstellanlagen in Dachau angefahren und ausprobiert (es war also notwendig ein Fahrradschloss dabei zu haben) Das Spektrum der besuchten Anlagen reichte dabei von unbenutzbar bis „es ist ein Genuss, mein Fahrrad hier abzustellen“.

Start war um 17:00 Uhr vor dem Rathaus zusammen mit dem Oberbürgermeister, sechs Stadträten, drei Mitarbeitern der Stadt Dachau, zwei Vertretern des ADFC sowie mehreren Vertretern der Dachauer Presse. Die Tour führte in einer großen Schleife zum westlichen und östlichen Ende von Dachau, bevor die verbliebenen Teilnehmer kurz vor 19:00 Uhr in den Biergarten des Stadtkellers einkehrten.

radrundfahrt-stadtrat-route-2016Auf das Bild klicken, um die Route in Google Maps zu öffnen

Die Stationen im Einzelnen:

  1. Rathaus
  2. Ludwig-Thoma-Haus
  3. Neues Landratsamt
  4. Familienbad, Hintereingang
  5. Dachau Bahnhof, Fahrradhalle und „grüne“ Fahrradständer davor
  6. Ernst-Reuter-Platz
  7. Kaufland, Danziger Straße
  8. Aldi, Fraunhoferstraße
  9. Josef-Effner-Gymnasium, Haupteingang
  10. Josef-Effner-Gymnasium, Steinstraße
  11. Turnhalle Brunngartenstraße

Um sicher und zügig voranzukommen, wurden nicht benutzungspflichtige Radwege soweit es geht vermieden. Stattdessen ordneten sich die Teilnehmer größtenteils auf der Fahrbahn in den fließenden Autoverkehr ein.

Weitere Informationen zum Thema Fahrrad-Abstellanlagen gibt es hier.

Neue Unterseite ADFC-Fahrradklima-Test

Ab sofort gibt unter dem Menüpunkt Radverkehr die Ergebnisse Dachaus beim ADFC-Fahrradklima-Test zum Nachlesen.

Erinnerung: Anmeldeschluss zur Mehrtagestour „Zu den Naturschönheiten der Ammer“ ist am 15. Mai 2016

Zur Erinnerung: Der Anmeldeschluss zur mehrtägigen ADFC-Fahrradtour „Zu den Naturschönheiten der Ammer: Schleierfälle und Quelle“ ist am 15. Mai 2016. Anmeldungen bitte bei Frau Elfie Feicht per E-Mail: elfie.feicht@adfc-dachau.de oder per Telefon: 0 81 36 / 89 39 55. Weitere Informationen finden sich in unserem Tourenprogramm.

Das Tourenprogramm 2016 kann heruntergeladen werden!

ADFC-Dachau-Radtouren-2016-Titel

Das Tourenprogramm 2016 gibt es ab sofort als PDF-Datei und in unserem iCal-Kalender.

Die gedruckte Ausgabe erhalten Sie in den nächsten Wochen per Post (als Mitglied automatisch), in unserem Schaukasten, sowie in Radläden, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Stadtbüchereien und Rathäusern in Stadt und Landkreis. Alle Termine werden jeweils auch etwa eine Woche vorher in der Dachauer Lokalpresse veröffentlicht.

Korrektur: Im gedruckten Tourenprogramm 2016 heißt die Tagestour am 21. Mai „Auf dem Ammer-Amper-Radweg bis Stetten„. Richtig heißt es: „Auf dem Ammer-Amper-Radweg bis Stegen„. In der PDF-Datei wurde der Fehler korrigiert.

Der ADFC Dachau bei Google+: google.com/+ADFCDachau

Da wir neulich die Marke von zehn Followern überschritten haben, sind wir ab sofort unter einer kurzen, einprägsamen URL bei Google+ zu erreichen:

google.com/+ADFCDachau

Mehrtages-Fahrradtour „Vom Bodensee ins Tessin an den Lago Maggiore“ vom 16. bis 21. August 2016

Eine Radtour in die Sonnenstube der Schweiz

Auf dieser Tour erleben wir die Schweiz von Ihrer schönsten Seite. Das bereits milde Klima beginnt bereits am Bodensee und begleitet uns durch das Rheintal, sprich: Alpenrhein, bis ins Tessin. Freuen wir uns auf eine grandiose Seen- und Bergwelt; eben die Schweiz.

Anmeldungen bitte an elfie.feicht@adfc-dachau.de.

Weitere Details gibt es hier als PDF-Datei.

Mehrtages-Fahrradtour „Die Flusslandschaft des Lahntals“ vom 21. bis 26. Mai 2016

Verzaubert mit natürlich gewachsenem Charme: reizvolle Wiesen und Felder wechseln sich mit üppigen Waldlandschaften ab, mittelalterliche Burgruinen und Schlösser gewähren herrliche An- und Ausblicke, vom Fachwerk geprägte malerische Städtchen laden zum Verweilen ein. Lassen wir uns ein auf eine naturschöne Kulturlandschaft, die unsere Sinne berühren und mit genussreichen Momenten verwöhnen wird.

Anmeldungen bitte an elfie.feicht@adfc-dachau.de.

Weitere Details gibt es hier als PDF-Datei.

Das Winterprogramm 2015/2016 kann heruntergeladen werden!

adfc-dachau-winter-2015-2016

Unser Winterprogramm 2015/2016 kann man hier als PDF-Datei herunterladen.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2015

Am Mittwoch den 25. November 2015 um 19:30 Uhr findet im Erchana-Saal, Ludwig Thoma-Haus,  Augsburger Straße 23, 85221 Dachau die diejährige Mitgliederversammlung des ADFC Dachau statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Berichte des Vorstandes
4. Aussprache zu den Berichten
5. Wahl der Delegierten zur Landesversammlung 2016
6. Behandlung der Anträge
7. Verschiedenes

Gäste sind herzlich willkommen

Anträge können noch bis zum Beginn der Versammlung in schriftlicher Form dem Vorstand ausgehändigt werden. Diese Anträge werden auf jeden Fall im Tagesordnungspunkt 6 behandelt.