Tourennachlese: Zur Apfelblüte nach Bad Feilnbach (1. Mai 2011)

Genussvolle ADFC-Radtour zur Apfelblüte nach Bad Feilnbach: Ob für den Kunst- oder den Kulturliebhaber, den Biergartenfan oder Naturfreak, diese Radtour begeisterte jeden der 23 Teilnehmer. Auf einsamen Radwegen, von Rosenheim kommend entlang der Mangfall durch blühende Apfelbaumgärten nach Bad Feilnbach.

Dort erwartete die Gruppe eine kunstvolle Überraschung, der „Weibermarkt“ – ein Künstlermarkt, der im Garten des Gasthauses unserer Mittagseinkehr stattfand.

Gesättigt an Leib, Seele und Geist radelte die Gruppe weiter durch die sanfthügelige Voralpenidylle. Ein weiterer Höhepunkt war der Rundgang durch das „Koller-Filz“, Es liegt in einer Ebene zwischen den Flüssen Inn und Mangfall. 130 Jahre Torfabbau haben der Kollerfilze ihren Stempel aufgedrückt. Jetzt wird dort ein Renaturierungskonzept umgesetzt, das neue ungestörte Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten schaffen soll.

Nach der Weiterfahrt zum Happingersee mit Kaffeepause, endete am Bahnhof in Rosenheim diese wunderschöne Rundtour.
Geführt hat die Tour Jupp Schermer.

Bad Feilnbach (15)
Bad Feilnbach (23)
Bad Feilnbach (44)
Bad Feilnbach (51)
Bad Feilnbach (54)

Schreibe einen Kommentar