Münchner Norden – Vom Fürstenweg zum Pilgerweg – Bayern-Tour-Natur

Datum: Sonntag. 29.04.2018
Treffpunkt: Bhf. DAH-Vorplatz
Start:8:30
Stufe:2
Streckenlänge: ca.55km
Tourenleiter: Christa
Tel. 08131/87335 Mobil:0176/57313869
Titel: Münchner Norden – Vom Fürstenweg zum Pilgerweg – Bayern-Tour-Natur

Anlässlich des Kirchentages ist ein ungewöhnliches Kunstprojekt entstanden. Die Künstlerin Alix Stadtbäumer hat an sieben sozialen Einrichtungen sieben Kunstwerke gestaltet. Beim jüngsten kirchlichen Gebäude im Münchner Norden, dem Dominikuszentrum beginnt der Radpilgerweg und endet am ältesten Bauwerk Münchens, der Fröttmanniger katholischen Heilig-Kreuz-Kirche. Wir radeln über Feldmoching zum Dominikuszentrum, suchen auf dem Weg nach Fröttmaning die sieben Stationen auf und lauschen der einen oder anderen Geschichte. Zurück nach Dachau geht es über Hochbrück – – Schloss Schleißheim. Alternativ kann mit dem MVV zurückgefahren werden. Unterwegs ist eine Einkehr geplant, für zwischendurch bitte Brotzeit mitbringen. Gegen Nachmittags werden wir wieder in Dachau sein.

Korrektur 25.04.2018: Der Text der Tourenbeschreibung wurde geändert.

Schreibe einen Kommentar