Freitag (28. Juni 2019) um 18:00 Uhr: Critical Mass 🚴 in Dachau am Bike&Ride-Fahrradparkhaus

Am Freitag (28. Juni 2019) findet wie immer am letzten Freitag im Monat die Critical Mass statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Bike&Ride-Fahrradparkhaus auf der Bahnhofs-Ostseite in Dachau.

Dieses Mal machen wir einen Abstecher nach Mitterndorf, um die neuen Schutzstreifen zu bewundern!

Weitere Informationen zur Critical Mass gibt es hier.

Stadtradeln vom 24.6. bis zum 14.7.

Vom Montag, den 24. Juni bis Samstag, den 14. Juli findet im Landkreis Dachau erneut die europaweite Aktion STADTRADELN statt, an der letztes Jahr bereits über 800 Kommunen teilgenommen haben. Alle BürgerInnen die im Landkreis wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen, um ein Zeichen für den Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen. Abgesehen davon bringt das Fahrrad als Alternative zum Auto viele weitere Vorzüge: Radler stehen nicht im Stau, ersparen sich die Parkplatzsuche und tun etwas für die eigene Gesundheit.

Beteiligen auch Sie sich an STADTRADELN 2019! Registrieren Sie sich als RadlerIn und sammeln Ihre geradelten Kilometer über die kostenfreie App, die Website oder auf dem Kilometererfassungsbogen, den Sie bei Ihrem lokalen Koordinator erhalten.

Die fahrradaktivsten Kommunen in Deutschland sowie die aktivsten RadlerInnen und Teams vor Ort werden ausgezeichnet. Außerdem werden unter allen TeilnehmerInnen im Landkreis Dachau attraktive Preise von lokalen Unternehmen verlost. Darüber hinaus können sich alle RadlerInnen bei allen teilnehmenden Gemeinden in unserem Landkreis sowie im Landratsamt Dachau Erkennungsbändchen abholen. Mit diesen können Sie diverse Vergünstigungen im Landkreis bei teilnehmenden Geschäften erhalten. Außerdem gibt es dieses Jahr wieder spezielle Preise ausschließlich für teilnehmende Schulklassen. Mehr Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie unter www.stadtradeln.de/landkreis-dachau.

Während des Aktionszeitraums finden im Landkreis zudem viele Veranstaltungen und Fahrradtouren statt, wie die „Dankstelle“ des ADFC am 29. Juni am Unteren Markt in Dachau oder die Bürgerdialogtour mit Landrat Stefan Löwl unter dem Motto „Der Landkreis Dachau summt“ am 12. Juli. Weitere Termine für Fahrradtouren in den teilnehmenden Gemeinden Bergkirchen, Vierkirchen, Petershausen und Haimhausen finden Sie auf unserer STADTRADELN-Homepage und auf den Seiten der jeweiligen Gemeinden.

Auch die Meldeplattform RADar! ist dieses Jahr wieder nutzbar (über die Website www.radar-online.net oder die kostenfreie STADTRADELN-App). Durch dieses Tool können RadfahrerInnen Probleme im Straßenverkehr melden, wie z.B. fehlende straßenbegleitende Radwege. Für weitere Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Klimaschutzbeauftragten des Landkreises Dachau (Landratsamt Dachau, Tel: 08131/74-468, klimaschutz@lra-dah.Bayern.de ).

Feierabendtour (Mi. 26.6) & Tagestour (Do. 27.6)

Mi, 26. Juni, 18:00 (19 km Stufe 2)

Typ: Feierabendtour
Titel: Gemütliche Runde
Start: 18:00 Uhr
Ort: Vorplatz Bahnhof Dachau
Leitung: Georg
Vom Bahnhof (Ostseite) geht‘s an der B 471 entlang Richtung Badersfeld. Dort biegen wir in Richtung Hackermoos, Mooshäusl und Ampermoching ab und beenden die Tour nach einem Schlenker über Prittlbach beim Wirt in Pellheim, je nach Wetter im Biergarten oder in der Wirtsstube. Schwierigkeitgrad: leicht, lediglich der „Schuastaberg“ in Goppertshofen, eine kurze, aber knackige Steigung, wird uns kurz vor der ersten Maß ein bisschen fordern.

Do, 27. Juni 10:00

Typ: Tagestour
Titel: Drei verschiedene Gärten
Start: 10:00 Uhr
Ort: Vorplatz Bahnhof Dachau
Leitung: Helmut Sch.
Vom Bahnhof Dachau radeln wir zum Pflanzen-Kölle-Rosengarten. Wir werden begeistert sein von der wunderbaren Blumenpracht. Anschließend fahren wir vorbei am Schloss Blutenburg zur Einkehr im Hirschgarten. Gestärkt radeln wir durch das Schlossrondell am Nymphenburger Schloss und kommen zum angrenzenden Botanischen Garten. Nach einer ausgiebigen Besichtigung des Gartens treten wir die Heimfahrt an

Freitag (31. Mai 2019) um 18:00 Uhr: Critical Mass 🚴 in Dachau am Radlparkhaus

Liebe Critical-Mass-Mitfahrer und -Interessierte!

Wer den Schwung der Europawahl nutzen will um ein Zeichen für gleichberechtigten Radverkehr zu setzen, fährt bei der Critical Mass mit! Nachdem die Eisheiligen vorbei sind und die Wettervorhersage gut ist, gibt es keinen Grund nicht mitzufahren! 🙂

Wir treffen uns wie immer am letzten Freitag im Monat (31. Mai 2019) um 18:00 Uhr am Bike&Ride-Fahrradparkhaus auf der Bahnhofs-Ostseite in Dachau.

Weitere Informationen zur Critical Mass gibt es hier.

Heute (Montag, 13. Mai 2019): AG Radverkehr

Von 19–21 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus in Dachau, Anmeldung ist nicht erforderlich. Die AG hat zum Ziel, in Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik die Bedingungen für den Radverkehr in der Stadt Dachau zu verbessern. Unterstützung und Beteiligung an der AG ist ausdrücklich erwünscht. Weitere Infos hier oder unter radverkehr(at)adfc-dachau.de.

Voraussichtlichen Themen:

  • Radverkehrskonzept der Stadt Dachau
  • Teilnahme an Bürgerversammlungen und Parteiveranstaltungen
  • Teilnahme am Runden Tisch Radverkehr
  • Organisation der Radrundfahrt mit dem Stadtrat
  • Aktionstag/Infostand
  • Eingaben an die Stadtverwaltung
  • Städtische Baumaßnahmen
  • Neue Ideen für die Critical Mass
  • ADFC-Fahrradklima-Test
  • Schilder „Radfahren auf der Fahrbahn erlaubt“
  • Haltegriffe an Ampeln
  • Radschnellwege Dachau–München

Morgen (11.05) ab 08:00 Uhr Tagestour

Titel: Markt Schwaben – Ebersberg –
Kirchseeon
Start: 8:25 Uhr
Ort: Bahnhof Dachau, Fahrkartenaut.

Leitung: Helmut
Distanz: 48 km
Niveau: Stufe 3

An der Bahn entlang radeln wir über Poing nach
Anzing. Zunächst durchqueren wir den Ebersberger Forst, bis wir den Aussichtsturm oberhalb der
Ebersberger Alm erreichen. Nach der Turmbesteigung kehren wir in der Alm ein. Die Aussicht vom
Turm mit seinen 168 Stufen ist grandios. Der Blick
nach Süden zeigt die gesamte Alpenkette und nach
Westen die Skyline von München.
Gestärkt radeln wir weiter am Eggelsburger See
vorbei nach Kirchseeon zur S-Bahn bis Pasing und
die restlichen km per Rad zurück nach Dachau.